So könnte Ihre Reise aussehen

germanflag frenchflag

Erster Tag:

Anreise mit dem Flugzeug nach Marrakesch Aufsuchen des Hotels mit dem Kleintaxi Nachmittags Erkunden von Marrakesch. Eventueller Empfang am Flugplatz und Begleitung zum Hotel.

 

Zweiter Tag:

Weiterreise - mit dem Sammeltaxi, Bus oder durch einen Führer mit dem Auto abgeholt - über den Atlas nach Ouarzazate (vier bis viereinhalb Stunden) Hotelbezug und Besichtigung von Ouarzazate (eventuell mit dem Führer)

 

Dritter Tag:

Weiterreise von Ouarzazate nach Zagora (dreieinhalb bis vier Stunden). Bezug des Hotels und Besichtigung von Zagora. (Die ganze Autofahrt von Marrakesch bis Zagora dauert insgesamt sieben bis acht Stunden über kurvenreiche Strassen bis in 2260m Höhe (sie kann auch in einem Tag zurückgelegt werden). Vorteile des Reisens durch Abholen mit Führer: Es können beliebig Rastpausen und Foto-Halte eingelegt werden. Auch ist es möglich Strassen abseits der Hauptroute durch das malerische Hinterland zu befahren.

 

Vierter bis neunter Tag:

Wüstentour und Rückkehr ins Hotel nach Zagora

 

Zehnter Tag:

Ausruhtag in Zagora Es lohnt sich, den Tag in Zagora auf einen Mittwoch oder Sonntag zu legen, um den einheimischen Markt (Souk) zu besuchen.

 

Elfter Tag:

Rückreise nach Marrakesch und Übernachten im Hotel.

 

Zwölfter Tag:

Es lohnt sich, zur Besichtigung von Marrakesch, am Anfang oder Ender der Reise einen Tag anzuhängen.

 

Dreizehnter Tag:

Rückflug

nach Oben!

 

 

© Kameltrekking Sahara